Emily

Serie von Pendelleuchten

Emily ist eine Serie von Pendelleuchten mit Schirmen aus Stahlblech. Die organische, aber klassische Ästhetik der Lampen entstand über die Auseinandersetzung mit handwerklichen Blechbearbeitungsmethoden, wie sie bis zur Mitte des 20. Jahrhunderts üblich waren.

Für eine gleichmäßig diffuse Ausleuchtung sind die Schirme mit mattiertem Plexiglas bedeckt, das auch dafür sorgt, dass eingesetzte LED- oder Energiesparlampen unsichtbar bleiben. Ein zentraler Aspekt der Gestaltung ist die Dauerhaftigkeit des Designs über den Einsatz von langlebigen Materialien, die würdevoll zu Altern im Stande sind. Neben den Einzelleuchten unterstreichen auch verschiedene Gruppen mit einem Rahmen aus Eichenholz Emilys speziellen Charakter.

  • Material: Lackiertes Stahlblech, Plexiglas, Textilkabel
  • Produktion: Handgefertigt in Berlin
  • Jahr: 2011/2016
  • Erhältlich über: Unseren Online Shop
Überblick der drei verschiedenen Modelle der Emily Hängeleuchte von Daniel Becker Design Studio
Die Emily-Serie basiert auf drei verschiedenen Modellen in einem glänzenden...
Überblick der drei verschiedenen Modelle der Emily Hängeleuchte von Daniel Becker Design Studio
...oder matten Finish.
Überblick der drei verschiedenen Modelle der Emily Hängeleuchte von Daniel Becker Design Studio
Überblick der drei verschiedenen Modelle der Emily Hängeleuchte von Daniel Becker Design Studio
Emily group of five mit Rahmen aus Eichenholz
Sie können über einen Rahmen aus Eichenholz miteinander verbunden werden

Die Inspirationsquelle für Emily liegt in einer Fotografie von Andreas Gursky. In seiner Serie Ā»James Bond IslandsĀ« zeigt er eine digital arrangierte Gruppe von Inseln in Thailand, die scheinbar im Ozean schweben, obwohl sie letztlich natürlich nur die Spitzen von Bergen sind. Die Formen dieser Inseln sind relativ heterogen, obwohl alle eine Art Familie bilden, die durch ihre organische, pyramidale Gestalt zusammenhängen. Aus der Distanz erscheint der Ozean als eine hundertprozentig flache Ebene, welcher die Inseln unten flach "abschneidet". Die Idee war nun, diese Inseln aus dem Ozean herauszuheben und Lampenschirme zu gestalten, welche im Raum schweben. Wenn sie auf der gleichen Höhe hängen würden, müsste es möglich sein, die vage Impression einer Berglandschaft zu kreieren, die den Kontakt zum Boden verloren hat.

Inspiration images for the Emily metal pendant lamp series
Andreas Gursky, James Bond Island I, 2007, C-Print
Inspiration images for the Emily metal pendant lamp series
Andreas Gursky, James Bond Island III, 2007, C-Print

Für die Umsetzung dieser Idee kam nichts anderes in Frage, als diese Formen aus Metall zu bauen, einem Material, das aufgrund seiner Solidität und der auf Dauer entstehenden Patina eine lange Tradition beim Bau von Lampenschirmen hat. Die Umsetzung dessen erwies sich in kleinerem Rahmen jedoch als schwierig, da fär die Fertigung derartiger Formen große und teure Pressformen benötigt werden. Die Lösung fand sich letztlich in dem Prozess, in dem vor 70-100 Jahren Karosserieteile für die Autoindustrie gefertigt wurden. Die Lampenschirme werden vollständig von Hand in einem aufwändigen Prozess aus Blech geschnitten, gebogen, in Form gebracht, geschweißt und geschliffen.

Details des manuellen Produktionsprozesses der Emily Hängeleuchten von Daniel Becker Design Studio Berlin
Details des manuellen Produktionsprozesses der Emily Hängeleuchten von Daniel Becker Design Studio Berlin
Details des manuellen Produktionsprozesses der Emily Hängeleuchten von Daniel Becker Design Studio Berlin
Details des Produktionsprozesses
Emily group of five von Daniel Becker Design Studio über Esstisch in Privatwohnung
5er-Gruppe über Esstisch in Privatwohnung
Emily group of five von Daniel Becker Design Studio über Esstisch in Privatwohnung
Zwei 5er-Gruppen über der Rezeption des Generator Hostels, Stockholm
Metall Pendelleuchte Emily in Ramen Restaurant in San Francisco
Hapa Ramen, San Francisco (Foto: Michael David Rose )
Emily group of three Metall Pendelleuchten mit Holzrahmen in einem Restaurant in Abu Dhabi
Mehrere 3er-Gruppen im Leopold's of London, Abu Dhabi
Emily Metall-Pendelleuchten von Daniel Becker Design Studio im Berliner Tapas-Restaurant Bar Raval
Bar Raval, Berlin
Emily Metall-Pendelleuchten im 50er Jahre Stil in Berliner Tapas Bar
Bar Raval, Berlin
Emily Hängeleuchten in privatem Apartment in New York
Drei einzelne Emily III in Privatwohnung
Emily group of seven Hängeleuchten in der Citibank Singapur
7er-Gruppe in weiß im Citibank HQ, Singapur
Emily group of three Hängeleuchten von Daniel Becker Design Studio in Schweizer Hotel-Restaurant
Hotel Flaschen, Albinen (Schweiz)
Emily group of three Hängeleuchten im 50er Jahre Stil in Schweizer Hotel-Restaurant
Hotel Flaschen, Albinen (Schweiz)
Emily group of seven Hängeleuchten im 50er Jahre Stil in Schweizer Hotel-Restaurant
Hotel Flaschen, Albinen (Schweiz)
Emily group of seven Hängeleuchten von Daniel Becker Design Studio in Schweizer Hotel-Restaurant
Hotel Flaschen, Albinen (Schweiz)